Delegiertenversammlung 2016

Delegiertenversammlung 2016

Alle offiziellen Geschäfte wurden einstimmig genehmigt und das Budget für das kommende Verbandsjahr, mit einigen Erläuterungen des abtretenden Ressortleiters Finanzen Christof Schlegel, ebenfalls einstimmig angenommen. 

Der neue Disc Golf Verein "Pays d’Enhaut" wurde per Akklamation aufgenommen und der ZP überreichte dem Präsidenten Bastien Rossier ein kleines Present.

Der ZP und der Zentralvorstand wurden ebenfalls per Akklamation gewählt:
Ressort Wettkampf = Christof Schlegel
Ressort Elite = Martin Jenny
Ressort Breitensport / Nachwuchs = Res Marti
Ressort Finanzen = Karin Rubin
Ressort Information = Tabea Wallus
Ressort IT = Markus Iofcea
Zentralpräsidium = Werner Kuster

Der ZP ehrt unsere Europa-Master-Meisterin 2016 Karin Rubin.


Der ZP  dankt den Delegierten für das Vertrauen in die Verbandsführung und er gibt ihnen mit auf den Weg, dass alle Disc Golferinnen und Disc Golfer doch in ihrem persönlichen Umfeld jeden Tag zur Entwicklung und Förderung der Sportart etwas betragen sollen. Alle Interessierten und Neugierigen soll man willkommen heissen und dazu motivieren Disc Golf auszuprobieren.

Im Anschluss an die DV und nach einer kleinen Pause teilten sich die Delegierten in zwei Gruppen auf um über die Themen Spitzensport und Breitensport bei swisss disc golf association zu diskutieren. Eine aufgearbeitete Zusammenfassung der der beiden Diskussionsthemen wird den Vereinen in nächster Zeit zugestellt.

Beim anschliessenden gemeinsamen Mittagessen war noch ein Grossteil der Delegierten zugegen und die interessanten und intensiven Gespräche gingen weiter.








Veröffentlicht am:
12:06:22 27.11.2016 von jorge

Letzte Aktualisierung
09:10:42 23.02.2017