2. deutschfreiburgische Schülermeisterschaft

Am Mittwoch, den 9.Mai traffen sich 41 Schüler und Schülerinnen der Orientierungsschulen Gurmels und Wünnewil, um während einer Runde mit 12 Bahnen den Titel als Schülermeister zu vergeben. Die Stimmung war sehr gut, den Kids hat es gefallen. Die Scheiben flogen unterschiedlich weit und immer wieder hörte man irgendwo einen Baum der getroffen wurde. Dazwischen immer wieder fröhliches Gelächter.

Kommentare sind geschlossen